Dem Krieg in Syrien sind bereits hunderttausende Zivilisten zum Opfer gefallen. Das Leid ist groß und die Kämpfe dauern an. An einem Ende des Krieges scheinen die beteiligten Parteien, trotz aller Gespräche und Verhandlungen, kein wirkliches Interesse zu haben. Es drängt sich der Gedanke auf, dass sich aus einem anfänglichen Bürgerkrieg heraus mittlerweile etwas ganz Anderes entwickelt hat.

Sehr geehrter Herr Rönsch. Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für dieses Interview genommen haben. Man liest aktuell im Mainstream viele Dinge über Sie. Unter anderem wird da das Gerücht gestreut, Sie wären auf der Flucht vor deutschen Strafverfolgungsbehörden. Was ist da dran?

Bild: Screenshot von PDF Die politischem Diskurs eigentlich unverdächtige Apotheken-Gazette Baby & Familie veröffentlichte im Februar einen Artikel, in dem sattsam bekannte Propagandisten, wie z.B. von der Amadeu Antonio Stiftung, ihr soziales Gift gesellschaftlicher Spaltung in Deutschland offen, reichlich und unhinterfragt verspritzen durften.

Weitere Beiträge ...