Upload-Filter - Bertelsmann lehnt die EU-Urheberrechtsreform jetzt auch ab

Medien
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Als einer der größten Rechteinhaber Europas sollte Bertelsmann vom neuen Urheberrecht profitieren. Doch mit den jetzigen Vorschlägen ist der Konzern so unzufrieden, dass er im Hintergrund Stimmung gegen die gesamte Reform macht.

Die geplante EU-Urheberrechtsreform soll den Rechteinhabern und Kreativen zugute kommen: Sie sollen durch neue Vorschriften fairer für ihre Leistungen entlohnt werden. Doch mittlerweile sind nicht mehr nur Betreiber von Online-Plattformen wie YouTube unglücklich über das Reformvorhaben, sondern sogar viele Rechteinhaber selbst. Mit Bertelsmann versucht mittlerweile sogar einer der größten Medienkonzerne der Welt, EU-Abgeordnete hinter den Kulissen zur Ablehnung der Reform zu bewegen.

weiterlesen

Bild: Pixabay