Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Gesellschaft
Typography

time 3216244 1280
Liebe Kollegen aus dem reinen Widerstand, dem der Straße.

Wir sind, wie immer, die letzten, welche auf Änderungen der politischen Rahmenbedingungen reagieren, jeder ist gefangen in seinem eigenen kleinen geschaffenen "Vaterland".

Um sich herum ein heiliges Land, unberührt von Merkels Politik, die Thematik jeweils ein anderes politisches Thema, aber alle Themen zum Nutzen für das gebeutelte Volk.

Eigentlich passen F und S in Halle, N und M in Dresden, B in Thüringen, S und S in Chemnitz, S, M, T; P, A in Leipzig, S in Torgau, B in Cottbus, E in McPom ..... nicht in einen Topf .

Wollen sie aber Ziele erreichen müssen sie das, denn es fehlt eine patriotische Linke, die der AfD sozial die Beine machen kann und sie an die Macht heben muß.

Innerhalb der AfD, als eine Art Volkspartei, geht es nicht, denn sie sind allesamt, die der Straße, die Volkstribune, ausgesperrt, wer nicht?
Der Merkelbetreuer für Pegidas treues Straßenvolk.

Widerstand ist patriotische Pflicht, Gewinnstreben, wie bei Merkels Pegida-Betreuer", existieren nicht, es geht um Ehre, heilige Pflicht, Zukunft, die ohne uns stattfinden wird.
Das sagte uns bereits der Prophet namens Q, das mit dem "Patrioten kämpfen nicht für Geld".

Wir sind nicht organisiert ! ! ! !

Die Zukunft findet also auch wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, allein gesteuert durch die vatikanische (AfD) Antithese zur vatikanischen Merkelthese, die Synthese wird nicht die Freiheit der Menschen, sondern ein liberaler Staat der Wohlhabenden sein.

Zumindest ist es so geplant, denn die Mitgliedschaft der AfD trägt mehrheitlich ein anderes gesellschaftliches Bild in sich, als die Freimaurerlein um Gauland und Frau Weidel, markige Sprüche und KEINERLEI soziale Abmilderung, des entstandenen Ungleichgewichts, als Ziel der AfD.

Der Übergang der Macht, an AfD und CDU ist eigentlich schon in Tüten verpackt, Bennon arbeitet Europa ab und Grenell, ist in Berlin zur Steuerung eingesetzt.
Merkels Viererbande ist bereits weg vom Fenster, begriffen hat es sicher nur das Merkelding selbst, die Entourage ist zu dumm dazu.

Es wird Schlag auf Schlag gehen in 2018, in 19 sind Kommunalwahlen und die alles entscheidenden Landeswahlen angesetzt, die Macht ist zum Greifen nah, aber mehr als 35 % bekommt die AfD mit Sicherheit nicht.

Also N, R, D und M in Dresden reisst Euch zusammen und fangt mit der Gründung der echten, der patriotischen sozialen Bewegung an. schon 6 % reichen um die Macht der AfD zu sichern, wenn sie Posten erhaschen, Macht erhalten, Geld und Arbeitsplätze en mass, dann spuren auch die Freimaurerlein, das nennt man Gier.

Dann werden sie sogar Souveränität, Abschaffung der Besatzungs_GmbH und menschenwürdige Renten und soziale Lösungen akzeptieren, denn Macht ist geil.

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

Kommentar schreiben


Gesellschaft News