Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Gesellschaft
Typography

Gendeshit

Die Australische Sexualexpertin Deanne Carson hat die welt an ihrem Expertenwissen teilhaben lassen. In einem Interview verkündete Deanne Carson das sie Eltern ab der Geburt des Kindes auf eine "Kultur des Einverständnisses" einstimmt. 

Was die Expertin damit meint, ist das die Eltern das Einverständnis des Babays zum Windelwechseln einholen sollen. Aufgrund sprachlicher Differenzen geschieht das über Augenkontakt.

Das Chemie auf der Kopfhaut zu einer Einschränkung der Hirnleistung führt ist allgemein bekannt, die Gender-Tussi sollte auf biologische Färbemittel umsteigen, sonst benötigt sie bald Windeln und kommuniziert mit Augenkontakt.

Bild: Screenshot

0
0
0
s2sdefault

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Gesellschaft News