sheep 17482 1280

Parteimitglieder sind für mich ein Rätsel sondergleichen. Entweder sind sie getrieben von Anerkennung, oder haben ihren Verstand so weit verloren, dass sie in der Tat glauben, mit Basisarbeit die Welt zum Besseren verändern zu können. Ich nehme einem Parteisoldaten der das 40. Lebensjahr erreicht hat nicht mehr ab, dass er seinen Verstand verloren hat, vielmehr, dass er genau weiß, was er tut, getrieben durch seine verkommene charakterliche Persönlichkeit, die ihn immer weiter antreibt, sein erbärmliches Ego in dieser radikalisierten Struktur zu positionieren.

Wenn man so will, gibt es zwei Sorten von Parteimitgliedern, der Naive und der Psychopath. Beide bedingen einander. Der Eine kann ohne den Anderen nicht.

Diese verhärteten Strukturen in diesem Parteiensystem kommt man mit Argumenten, Menschlichkeit, Humanismus nicht an. Bedingt dadurch, dass dieses Parteiensystem von einem Elitezirkel entworfen wurde. Dort in diesem Parteiensystem gibt es keinen Platz für Rationalität, Sachverstand oder gar Menschlichkeit. Das Parteiensystem ist mehr ein Sammelbecken für Traumtänzer, Psychopathen, Pädophile, Geisteskranke, Irrationale, Narzissen, Selbstdarsteller - damit das alles nicht auffällt, braucht es ab und an eine Wagenknecht. Denn auch hier bestätigt sich, dass die Ausnahme die Regel vorgibt.

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

2018 04 23 20.33.51
Generell wird ja in den Leitstrommedien immer noch von dem ach so reichen Deutschland geschrieben.
Es wird nicht selten vom reichen Industrieland Deutschland gesprochen. Und das „Narrativ“ ist, dass es den Deutschen noch nie so gut wie jetzt geht. Wie auch immer, vielleicht glauben daran tatsächlich noch einige Zeitgenossen.

0
0
0
s2sdefault

production 2612056 1280
Das Schauspiel einer Truppe von Politikversagern, der Kriegstreiber
USA, Großbritannien, Frankreich und die EU mit der Marionettenregierung der BRD, ist trotz eines massiven Propagandaeinsatzes der gleichgeschalteten Medien nicht mehr als Regierungsarbeit zu verkaufen.

0
0
0
s2sdefault

abuse 2826041 1280

Mit der Triggerfunktion der Reichsbürger-Panik wurde erfolgreich die öffentliche Meinung auf den bösen Deutschen eingestimmt. Die Ihnen, den "Guten" mit unglaublichen Geschichten, wie das Deutschland unter Besatzungsrecht steht und Luftgewehre zur Revolution gehortet werden, den Schlaf raubten. Sowie die unglaubliche Theorie, das die Ewige Schuld-Nummer nur einen gewinnorientierten Zweck erfüllt, der ev. mit dem Israel-Fanclub der politischen Parteien in Zusammenhang stehen könnte.

0
0
0
s2sdefault

sunset 3000811 1280
Wie hoch wird der Judaslohn sein?

Den DDR-Bürgern ist das Rechte verkaufen ja noch bekannt, für läppische 150 Euro haben sie ihre Rechte verschleudert.

Die seit langen geplante Umstrukturierung Thüringens und Teile von Sachsen zu Großgemeinden, ähnlich den Reichsgauen des III. Reich, wird mit dem Gesetzesentwurf und dessen schneller Umsetzung bis 2019, das jüdische Medinat Weimar gegründet.

Auffallend ist das in den Medien explizit auf den "freiwilligen" Gemeindezusammenschluss hingewiesen wird. Freiwillig heißt in diesem Fall, durch Desinteresse an der Kommunalpolitik und des naiven Glaubens an die zum Wohl des Bürgers lenkende Politik, mit dem Schaumschlägern des Parteienzirkus so richtig nach Strich und Faden für Dumm verkauft zu werden.

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Gesellschaft News