Top Stories

Grid List

Größer könnte der Schock für die versammelten Anti-Demokraten aus den Reihen der Brexit-Gegner nicht sein: Nur vier Tage nachdem Nigel Farage seine neue Brexit Party vorgestellt hat, kommt sie in der neuesten Umfrage von YouGov zu den anstehenden EU-Wahlen auf 27 Prozent und wird damit stärkste Partei.

Die israelische Justizministerin, Ayelet Shaked, hat einen politischen Werbespot veröffentlicht, in dem sie ein Mannequin mimt, das die Probe eines Parfums namens “Faschismus” beurteilt.

Deutschland hat wie erwartet der umstrittenen Urheberrechts-Reform für das Internet zugestimmt – und so die endgültige Verabschiedung im Ministerrat ermöglicht. Allerdings gibt es Nebenabsprachen und Versprechen, die das gesamte Prozedere ad absurdum führen.

Hat Donald Trump mit Russland im Wahlkampf 2016 zusammengearbeitet? Hat er als US-Präsident die Ermittlungen zur "Russland-Affäre" behindert? Justizminister William Barr kann im Mueller-Report kein belastendes Material finden. US-Justizminister William Barr hat seine Ansicht bekräftigt, wonach Präsident Donald Trump durch den Ermittlungsbericht zur Russland-Affäre entlastet werde.

Welche wunderbaren Möglichkeiten erneuerte Strukturen im Bereich des Geldsystems und der Gesundheitsabsicherung für die Menschen bieten und wie daraus eine menschliche Gesellschaft, mit reformierten Kinder- und Bildungseinrichtungen, und einem Leben in Fülle entstehen kann erläutert Peter, der Gründer des Königreiches Deutschland im nachfolgenden Artikel.

Jüdische Schismen sind in der Geschichte nichts wirklich Außergewöhnliches gewesen. Es gab immer schon Spaltungen und Abgrenzungen innerhalb des Judentums. Die ethno-religiösen "Samariter" der Levante biblischer Zeiten, die man den Israeliten (Hebräern), weil vom Stamm Ephraims und Manasses aus Samaria abstammend, zurechnet, fochten ihren Kampf mit der Gruppe "Kinder Israels" (B'nei Yisrael). Der Begriff B'nei Yisrael gewann die Oberhand, wurde universal für die Juden gebraucht. Aber sie nannten sich nicht Yehudim, (hebräisch für "Stamm Juda"). Ein weiterer früher Spaltungskonflikt wurde zwischen Pharisäern und Sadduken ausgetragen. In der Neuzeit stechen die Spaltungen des osteuropäischen Judentums von Chassidismus und Mitnagdismus hervor.

Maaßen, egal wie man selbst zu ihm steht, der Schlußsatz ist die richtige Botschaft. "Und deswegen muss man den Mut auch haben, die Sachen auszusprechen, die von anderen vielleicht nicht gemocht werden. Es liegt vielleicht auch an den Führungspersonen. Ich selbst habe mir gesagt: Wenn ich nicht meine Meinung frei äußere, wie kann ich es von meinen Mitarbeitern erwarten? Und ich habe auch die Erwartung an Führungspersonen in der Wirtschaft, in der Verwaltung, überhaupt im Staat, dass die soviel Rückgrat haben, ihre Position zu äußern.

In einem gestrigen Telefonat erzählte mir ein Kollege von einem zwölfjährigen Jungen, der seinen Vater die Tage angezeigt hatte. Später sendete mein Kollege noch ein PDF mit dem Titel „Das Recht des Kindes auf gewaltfreie Erziehung gemäß § 1631 BGB Abs. 2“. Daraus zunächst ein Auszug aus der Einleitung vom Verfasser Jörg Edinger: „Die besorgniserregende Zunahme der Kinder- und Jugendkriminalität war Dauerthema in den Medien. … …neu auftretenden Gewaltexzessen der Kinder und Jugendlichen… …die Politik nahm sich dem Thema an… …Hauptdiskussionspunkt im Wahlkampf. Kinder und Jugendliche, die ihre Mitschüler quälen… …zog das Interesse der Öffentlichkeit auf sich.

Auszug aus dem Werk von Georg Kausch, Deutscher Freiwirtschaftsbund e.V., Selbstverlag 2009; 3. Auflage 2010, Überarbeitete Version 2013

Das britische Empire schuf gezielt eine Legende, die alle Konkurrenten täuschte und auch zum Evangelium der Verschwörungsliteratur wurde: Die Legende von den kleinen Ghetto-Krämern aus Frankfurt, die sich ungestört unerhörte Vermögen aufbauen konnten und zwei Generationen später teurere Paläste bauten als der Hochadel.

Mit Demagogie und Stigmatisisierungen wollen die Eliten den Diskurs beherrschen und die öffentliche Meinung kontrollieren. Jens Lehrich und Florian Ernst Kirner im Gespräch mit Moshe Zuckermann.

Top Stories

Grid List

Wozu also noch fossile Brennstoffe verbrauchen? Wenn diese Technik bekannt ist, was bleibt vom Klimawandel übrig? Es scheint das die Geschäftsmodelle mit der BRD-Verwaltung zu Lasten der Bürger implementiert werden. Energiekosten gegen „Null“ ein Alptraum für die Finanzterroristen. Was verheimlicht die BRD-Verwaltung? Die Technologie wird völlig aus den Systemmedien ferngehalten, nichts wird berichtet.

Was passiert wenn kontinuierlich zu „Forschungszwecken“ Trimethylaluminium, Barium und Strontium gesprüht werden? Könnten dann die gemessenen Aluminiumbelastungen im Körper eines Menschen und im Ackerboden, die Grenzwerte durch die Decke schiesssen lassen?

Die Bundesregierung lässt die Korken knallen: 70. Geburtstag des Grundgesetzes. Damit sichergestellt ist, dass auch genügend Feierwillige kommen, wird das Filmunternehmen UFA beauftragt.

Der dem ideologischen Treiben der BRD-Verwaltung ausgesetzte Bürger fühlt sich zunehmend einer anscheinend willkürlich agierenden Politmannschaft, die jegliche Hemmung verloren hat, hilflos ausgeliefert. Die Erkenntnis, daß der Personalausweisträger über die juristische Person rechtlos im Handelsrecht ausgeplündert wird und der Personenstandswechsel zur natürlichen Person im Staatsrecht stehend den rechtlosen Zustand beendet, setzt sich langsam in der öffentlichen Wahrnehmung durch.

Upcoming Events